Telefon 04298 69 86 10

Logo MitWinn

Gerontopsychiatrie

Die Gerontopsychiatrie beschäftigt sich mit älteren Menschen und ihren psychischen Erkrankungen, die typischerweise erst im Alter – jenseits der 60 – auftreten. Das sind insbesondere auch Demenzen. Doch es gibt viele psychische Probleme älterer Menschen. Oft resultieren sie aus dem Verhältnis zur Gesellschaft. Wenn zum Beispiel die Sinnesorgane nicht mehr richtig funktionieren, auf Augen und Ohren kein Verlass mehr ist, fühlen sich alte Menschen vielen Situationen nicht mehr gewachsen und ziehen sich zunehmend zurück.

In letzter Konsequenz kann diese Isolation zu Altersdepressionen oder auch zu einer Demenz führen. Unsere Aufgabe ist es, ihnen Hilfestellung und Selbstbewusstsein zu geben mit den Schwierigkeiten des Alltags umzugehen, aber auch die Gesellschaft dafür zu sensibilisieren.